■ 7. bis 24. August
7. Münchner Open Air Sommer

www.kulturgipfel.de

Mittlerweile gehört der „Open Air Sommer“ genauso zum Münchner Sommergefühl wie ein kühles Helles. Das hohe musikalische Niveau aller Künstler – egal ob Pop, Rock, Blues, Oper, Jazz oder Klassik – ist die Klammer um den Münchner Open Air Sommer: Hier ist für jeden Musikfreund etwas dabei.

Das Konzert zum Auftakt am 7. August wird in diesem Jahr von den Nymphenburger Streichsolisten mit Vivaldis einzigartigem Violinkonzert der Vier Jahreszeiten gegeben. Die Konzertreihe umfasst in diesem Jahr zudem einen Beitrag aus dem Theatergenre. Im Kultstück Der Brandner Kasper und das ewig‘ Leben wird am 8. August Marianne Sägebrecht, die eingefleischte Bayerin mit Hollywood-Appeal, von traditioneller Volksmusik begleitet werden. Eine Reise zu neuen Dimensionen der volkstümlichen Musik steht bevor, wenn am 10. August das Herbert-Pixner-Projekt im Brunnenhof für gute Laune sorgt. Mit einem Mix aus traditioneller alpenländischer Musik, Flamenco, Gipsy-Jazz, Blues, Rock und Worldmusic begeistern die Südtiroler Ausnahmemusiker im Rahmen ihrer electrifying-Tour. Auch die Seer lassen sich in keine Schublade stecken. Ihr Sound ist eine Mischung aus volkstümlichem Schlager, nachdenklichen Rock-Balladen und zünftiger Hüttengaudi. In ganz besonderer Art und Weise interpretieren Naturally 7, eine der weltbesten A-capella Bands, am Vorabend eine Vielzahl an Klassikern namhafter Musikgrößen wie Phil Collins, Adele und Paul Mc Cartney. Die sieben New Yorker Sänger zeigen, wie der Klang eines Orchesters allein durch Stimme erzeugt werden kann. Peter Kraus kommt am 18. August noch einmal zurück auf die Bühne und präsentiert seine Lieblingshits der wilden 50er- und 60er- Jahre. Den Abschluss machen „Austria 3“, in deren exklusiver Melange aus Musik, Fotografie und Film, ein Porträt der Erfolgsgeschichte der Band gezeigt wird. Eine emotionale und mitreißende Nacht – und wie das ganze Programm des Münchner Open Air Sommers ein Event!

Informationen/Karten: Tel. (089) 5 59 68 60

Auf dem Foto: Münchens schönster Konzertsaal: der Brunnenhof der Residenz  (c) Petra Schönberger

Zum Seitenanfang