■ 22. Juni bis 12. August
Der Teufel und die Liebe

www.kammeroper-schloss-rheinsberg.de

Das Internationale Festival junger Opernsänger wartet am 30. Juni im Schlosstheater mit einer Weltpremiere auf: A Bad Man’s life (Libretto Frank Matthus) erzählt in verschiedenen musikalischen Stilen eine besondere Geschichte. Auf den Open-Air-Bühnen im Schlosshof und im Heckentheater wird sich einmal mehr die Magie der Liebe entfalten.

In Webers Freischütz will Max, der Jägerbursche, seine Agathe. Aber dafür muss er einen Probeschuss abgeben. Aus Angst vor Versagen sucht er Hilfe beim Teufel. In einer Fassung für junge Besucher ab 5 Jahren gibt es einen Kleinen Freischütz. Spielt auch der Teufel in Mozarts Oper Così fan tutte keine Rolle, so ist das, was dort geschieht ziemlich teuflisch: Guglielmo und Ferrando wollen ihre Freundinnen Fiordiligi und Dorabella sozusagen „über Kreuz“ verführen und schließen eine Wette ab, ob diese treu sind. Darüber hinaus präsentiert die Kammeroper auch in der Operngala und in Konzerten junge Sänger aus aller Welt, die Preisträger ihres Internationalen Gesangswettbewerbs.

Informationen/Karten: Tel. (033931) 3 49 40, www.kammeroper-schloss-rheinsberg.de

Auf dem Foto: Operngala im Schlosshof Rheinsberg (c) Leo Seidel

Zum Seitenanfang