■ 12. Juli bis 19. August
Sommerfestival
www.festwochen-gmunden.at

Die schönsten Plätze des Salzkammerguts bieten den unvergleichlichen Rahmen der Salzkammergut Festwochen Gmunden, das 2017 sein 30-jähriges Bestehen feierte. Es sind einzigartige Spielstätten wie das historische Stadttheater Gmunden, das berühmte Seeschloss Ort, das Kloster Traunkirchen, die in Privatbesitz befindliche Villa Lanna, der Hafen Frauscher direkt am Traunsee u.v.a., die als traumhafte Kulisse wesentlicher Bestandteil der Festivalinszenierung sind. Sommerfrische wie damals! Hier gehen Reisen und Kultur eine kongeniale Verbindung ein.

Große Künstler, Interpreten, und Autoren wie das Orchester Wiener Akademie unter der Leitung von Martin Haselböck, das Orchester der Sommerakademie der Wiener Philharmoniker, das Borodin Quartett, Fadista Cristina Branco, Hans Theessink, David Helbock, Max Simonischek, Philipp Hochmair, Harald Schmidt, Franz Schuh u.v.a. versprechen im Sommer 2018 einen erstklassigen Kulturgenuss an den schönsten Plätzen des Salzkammerguts.

Informationen/Karten:
Salzkammergut Festwochen Gmunden
Theatergasse 7, 4810 Gmunden
Tel. +43 (0)76 12 70 630
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.festwochen-gmunden.at

 

Auf dem Foto: Das Borodin Quartett c) Keith Saunders

Zum Seitenanfang