■ 15. Mai bis 27. September 2020

Klosterkonzerte Maulbronn 

www.klosterkonzerte.de 

Musikfestival im Weltkulturerbe 

 

Zu 25 Konzerten vom Mai bis September ist wieder eine Vielzahl renommierter Künstler und Ensembles im UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn zu Gast. In dessen einzigartiger Architektur und Atmosphäre tritt seit 1968 die nationale und internationale Künstlerprominenz auf. In 2020 gibt es sowohl ein Wiedersehen mit alten Bekannten wie Isabelle Faust oder dem SIGNUM saxophone quartet, als auch ein Kennenlernen neuer, erstmals in Maulbronn konzertierender Künstler.

Der Maulbronner Kammerchor setzt unter der Leitung von Benjamin Hartmann seinen Maulbronner Mendelssohn-Zyklus fort, Bernd Glemser, Artist in Residence der Klosterkonzerte, lädt mit Nimrod Guez (Viola), Mirijam Contzen (Violine) und dem Gewandhaus-Quartett wieder zur Kammermusikwoche Bernd Glemser & Freunde ein. Preisträgern verschiedenster Wettbewerbe bieten die Klosterkonzerte auch im kommenden Jahr ein Podium und im Kreuzganggarten darf sich das Publikum einmal mehr von der einmaligen Atmosphäre und mitreißenden Klängen begeistern lassen.

Informationen und Karten: 
Tel.: (07043) 103 11
Fax: (07043) 103 45
www.klosterkonzerte.de 

Foto (c) Conrad Schmitz

Zum Seitenanfang