■ 24. Juni bis 20. August
6. Münchner Open Air Sommer

www.kulturgipfel.de

Mittlerweile gehört der „Münchner Open Air Sommer“ genauso zum Münchner Sommergefühl wie ein kühles Helles. Die beliebte Konzertreihe im Brunnenhof der Residenz ist in diesem Jahr noch einmal deutlich gewachsen und umfasst erstmals 15 Konzerte.

■ 30. Mai bis 29. August
»Inspiration und Sensation - Naturbühne Luisenburg«

www.luisenburg-aktuell.de

Wer im Sommer durchs Felsenlabyrinth des Fichtelgebirges wandert, der landet sicher bei der ältesten Freilichtbühne Deutschlands. Damit ist er in guter Gesellschaft. Schon 1785 besuchte Goethe erstmals das Areal der Luisenburg und kehrte, damals fasziniert von den Phänomenen im verwitterten Stein, immer wieder zurück. Er war so begeistert, dass er seine Erlebnisse als Forscher später u. a. Faust in den Mund legte.

■ 25. Mai bis 1. Oktober
Mit Jubiläumsschwung in die 31. Saison

www.hohenloher-kultursommer.de

Wenn der Mohn blüht bricht kulturell gesehen im Hohenlohischen eine eigene Jahreszeit an: Der Hohenloher Kultursommer vereint Landkreise, Städte und Gemeinden zum größten Musikfestival der Region. Vom 25. Mai bis 1. Oktober dauert die 31. Spielzeit, die den Schwung aus dem Jubiläumsjahr mit 72 Konzertveranstaltungen mitnimmt.

■ 20. Mai bis 24. September
»Musikfestival im Weltkulturerbe«

www.klosterkonzerte.de

Die Klosterkonzerte Maulbronn auch 2017 wieder ein reizvolles und abwechslungsreiches Programm.

■ 2. Juli bis 27. August
»Orgelmusik im Kaiserdom«

www.koenigslutter-kaiserdom.de

Im einmaligen Ambiente des Kaiserdomes zu Königslutter finden vom 2. Juli bis zum 27. August die 8. "Internationalen Orgelwochen Königslutter" statt.

■ 22. Juli - 2. September 2017
Jubiläumsgala 30

www.wurzer-sommerkonzerte.de

„Festlich, höfisch und heiter“ feiern die Wurzer Sommerkonzerte ihr 30-jähriges Jubiläum. Es beginnt mit einer Jubiläumsfeier in der O’Schnitt-Halle Wurz am 22. Juli: Die Brass Band Berlin brilliert in einer Mischung aus Musik, Show und Slapstick und bläst, was das Blech hergibt. Beste Unterhaltung ist garantiert!

■ 18. August bis 3. September
Wo Kunst von heute auf Geschichte trifft
www.kunstfest-weimar.de

Das Kunstfest Weimar ist ein kultureller Höhepunkt des Weimarer Sommers. Die teilnehmenden KünstlerInnen werden Ende April bekanntgegeben.

■ 18. Juni bis 20. August
Schlossfestspiele Neersen

www.festspiele-neersen.de

Intendant Jan Botin hat sein drittes Jahr in Neersen unter das Motto "VERGEBEN – VERGESSEN – VERZEIHEN" gestellt: Was kann man vergeben, was muss man vergessen, was darf man verzeihen?

■ 17. Juni bis 13. August
Packende Opern im Chiemgau 

www.gut-immling.de

Unter dem Motto „Make Opera Not War“ starten die Festspiele Immling im Sommer 2017 in ihr drittes Jahrzehnt und setzen damit ein Statement zu einem besseren Verständnis und einem offeneren Umgang zwischen vielen Menschen und Nationen.

Zum Seitenanfang